Neuigkeiten

Information zu COVID-19

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der, durch das Coronavirus (COVID-19) ausgelösten, aktuellen weltweiten schwierigen Situation, möchten wir unsere Kunden und Partner proaktiv über die Situation bei der BROSA AG zu informieren.

Reisen und persönliche Kundentermine haben…

mehr

Sensoren mit dreifachem Ausgangssignal

BROSA bietet seit langer Zeit Sensoren in redundanter Ausführung an, hierbei kann zwischen unterschiedlichen Konfigurationen gewählt werden. Mit steigenden Sicherheitsanforderungen stellen wir auch einen Anstieg der Nachfrage bei redundanten Sensoren fest. Ein neuer Trend und…

mehr

Neue Partnerschaft zwischen BROSA AG und LMS (Load Monitoring Systems Ltd).

BROSA, führender Hersteller von Kraftmesssensoren und Druckaufnehmer, mit Sitz in Deutschland, hat eine Partnerschaft mit dem britischen Unternehmen LMS (Load Monitoring Systems Ltd) vereinbart.

Seitens BROSA erklärt Geschäftsführer Martin Wagner „Wir sind sehr glücklich über…

mehr

BROSA Kraftmessring zur Containerverwiegung - jetzt auch OIML R60 zertifiziert

Der BROSA Kraftmessring wird ab sofort mit dem Zertifikat R60 der OIML (International Organisation of Legal Metrology) zur Verwiegung von Containern angeboten. Die internationale Richtlinie R60 beschreibt die allgemeinen und messtechnischen Anforderungen an Kraftmesssensoren und…

mehr

Kraftmessachse mit hoher Grenzlast für große Belastungen

Brosa Kraftmessachsen mit mechanischem Anschlag, kurz MOP, lassen eine Grenzlast von bis zu 500 % des Messbereichs eine Bruchlast von 700 % zu. Mit Hilfe der Kraftmessachse MOP kann ein kleiner Messbereich mit hoher Auflösung erfasst und ausgegeben werden.

 

Lesen Sie mehr…

mehr