Entwicklung und Konstruktion

So individuell die Anforderungen und Erwartungen unserer Kunden sind, so eigenständig und innovativ führen wir unsere Lösungen aus. Mit einem eingespielten Team aus erfahrenen Fachkräften geben wir Antworten auf alle Fragen der Kraftmessung und erarbeiten in engem Dialog mit unseren Kunden maßgeschneiderte Präzisionsmessgeräte.
Dies gelingt uns, da unsere firmeninternen Spezialisten sowohl die mechanische Entwicklung, Konstruktion (mit 3D-CAD) als auch die FE-Simulation durchführen. Damit der Sensor bestmöglich auf Ihre Anforderungen zugeschnitten ist, stehen verschiedene Werkstoffe (z.B. Edelstahl, Feinkornstahl, SuperDuplex Stahl) zur Verfügung sowie unterschiedlichste Prüfmaschinen zur Produktverifikation.
Gleichzeitig werden die Anforderungen an Hard- und Software der integrierten Verstärker an Ihre Anforderungen angepasst. Hierzu gibt es eine Auswahl von zahlreichen Mikrocontrollerplattformen von 8Bit bis zu 32Bit ARM-Systemen mit den unterschiedlichsten Schnittstellen(u.a. Stromausgang, CANopen, PROFINET)  und Programmiersprachen (C, C++, Assembler). Auch hier findet die gesamte Entwicklung der Hard- und Software hausintern statt.
Durch diese hohe Entwicklungs- und Fertigungstiefe erhalten Sie bei der BROSA AG zeitnah das auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Produkt.
Vom ersten Entwurf bis zum vollendeten Produkt – BROSA steht für Perfektion bis ins kleinste Detail.